Sachverständigen-Büro SPIESS

 

 

 

 Sachverständigen-Büro Sp i e s s 
für Grundstückswesen seit 1994

 

 

 

 Auftraggeber:

 - Privatleute
 - Unternehmen
 - Rechtsanwälte
 - Steuerberater
 - Vermögens-
   verwalter
 - Sparkassen
 - Hypotheken-
   banken
 - Versicherungen
 - Wohnungsbau-
   unternehmen
 - Gerichte:
   - Amtsgericht
   - Landgericht
   - Familiengericht
   - Finanzgericht

 

 

 

Bewertungsrichtlinien

Die Verfahren zur Ermittlung von Verkehrswerten von Grundstücken, von Rechten an Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten sind in der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) und in den Wertermittlungsrichtlinien (WertR 91/96) geregelt.

Die Verordnungsermächtigung findet sich im Baugesetzbuch, wo auch der Begriff des Verkehrswertes definiert wird.

Bezweckt werden soll die einheitliche Anwendung gleicher Grundsätze bei der Ermittlung der Verkehrswerte und bei Ableitung der Daten, die für die Wertermittlung von Bedeutung sind. Die Anwendung dieser Grundsätze hat auch weitgehend Eingang in die Verkehrswertermittlung für private Zwecke und bei Gerichtsgutachten gefunden.

 

 

 

 

 

 

INFOS UND LEISTUNGEN

HOME 
Wir über uns 
Der Sachverständige 
Bewertung von 
Immobilien
 
Bewertungsrichtlinien 
Verkehrswert 
Wertermittlungs- 
verfahren
 
Kosten für ein Gutachten 
Kontakt 
Impressum 

 

    S a c h v e r s t ä n d i g e n  -  B ü r o   S P I E S S   *  Ewald-Görshop-Straße 89   *   44149 Dortmund
    Tel.: 0231 - 96 51 52 0    *    Fax: 0231 - 96 51 52 2    *    E-Mail: spiess@spiess-sv.de